Best Practice - Kundenbeziehungen doppelt hilfreich!

"Giving Shape to Ideas“, so lautet der Claim von Konica Minolta. Eine besondere Idee in punkto Kundenbeziehungen hat das Unternehmen mit »Strassers erlesener Flaschenpost« und ihrem Geschenk an ausgewählte Kunden. Nun schenkt Konica Minolta die Flaschenpost mit Weinen von WineAid und gibt der Idee somit die neue Form „Schenk Gutes und sprich darüber“.

„Sobald Sie einen der erlesenen WineAid-Weine kaufen oder verschenken, unterstützen Sie ausgewählte österreichische Hilfsprojekte und helfen.“ Im Detail unterstützt WineAid „ausgewählte Kinderhilfsprojekte der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe (ÖKKH) sowie der Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer (GÖK)“.

Konica Minolta greift die WineAid-Botschaft „Schenken Helfen Genießen“ auf und verschickt »Strassers erlesene Flaschenpost« mit einem WineAid-Wein in individuell angefertigter Verpackung und mit persönlichem Anschreiben. Die Kundenbindungsmaßnahme wird so zugleich zur Charity-Aktion, die natürlich von allen Adressaten wahrgenommen wird. »Strassers erlesene Flaschenpost« unterstützt auch dieses Projekt umfänglich in Produktion und Logistik.

Wer das Thema Kundenbeziehungen und Charity für sich doppelt hilfreich nutzen möchte, der kann uns gerne kontaktieren! Und wer sich für Produkte und Ideen von Konica Minolta interessiert, der findet Anregungen unter go.konicaminolta.at.


Mit erlesenen Grüßen,

files/kundenbeziehungen/unterschrift.jpg


PS: »Strassers erlesene Flaschenpost« hilft Kundenbeziehungen doppelt! Wann kümmern Sie sich um dieses Thema? Denn Netzwerkpflege und Kundenbeziehungspflege benötigen ab und an auch Unterstützung!