Best Case - Kundenbeziehungen spannend (wieder-)belebt!

Herr Hofmann von Elektro Hofmann:
"Über die Resonanz bin ich selbst überrascht. Es ist uns fast mühelos gelungen, wertvolle Kundenbeziehungen wiederzubeleben. Wir sind nun für das Thema sensibilisiert und werden dieses im Sinne unserer Tradition konsequent weiter betreiben.“

Gute Kundenbeziehungspflege ist zwar nicht neu, aber wird für die kommenden Jahre immer wichtiger, glaubt man Experten. Elektro Hofmann reaktivierte zuletzt einen Kundenstamm, zu dem eine Weile der gewünschte Kontakt abriss. Tatkräftige Unterstützung leistete dabei eine kreative Idee und „Strassers erlesene Flaschenpost“, als besonders aufmerksamkeitsstarke Maßnahme.

Die Firma Elektro Hofmann ist ein traditionsreiches Unternehmen, das über wertvolle und langjährige Kontakte verfügt. Dass auch solche Kontakte gepflegt werden müssen, dafür hatten die beiden Brüder Hofmann jetzt das richtige Gespür.

Christian Hofmann: „Nach Geschäftsübernahme von unserem Vater haben wir es in der Hektik des Alltags zunächst versäumt, wertvolle Kundenkontakte zu pflegen. Die Folge war, dass hier teilweise der Kontakt abriss.“

Die beiden Hofmanns zögerten nun nicht: Mit einem sachlich-herzlichen Anschreiben und der erlesenen Flaschenpost (mit einem köstlichen Cabernet Merlot vom Weingut Andreas Draxler) klopfte man zunächst vorsichtig an. Eine persönliches Telefonat und die Einladung zu einem Stammkunden-Event folgten. Der gewünschte Effekt ließ nicht lange auf sich warten ...

Wer das Thema Kundenbeziehungen auch für sich neu beleben möchte, der kann uns gerne kontaktieren! Und wer elektr(on)isch spannende Herausforderungen sucht, der findet beste Unterstützung unter http://www.elektrohofmann.at/.


Mit erlesenen Grüßen,

files/kundenbeziehungen/unterschrift.jpg


PS: Mit einer kreativen Idee und »Strassers erlesener Flaschenpost« ist man in der Lage, selbst schlummernde Kundenbeziehungen aufs Neue zu erwecken! Haben auch Sie interessante Kontakte, die Sie mit der richtigen Spannung (wieder-)beleben möchten?